Samstag, 20. Mai 2017

Unsere neuen Logbücher gehen in den Druck

Auch im kommenden Schuljahr werden wir wieder unsere schuleigenen Logbücher
für : - Hausaufgaben
       - Zielvereinbarungen
       - Feedback/Rückmeldungen
       - Elternkontakte
       - Entschuldigungen
       - Informationen
und vieles mehr nutzen.

Bitte kaufen sie daher kein Hausaufgabenheft für ihr Kind.

Nach Aktualiserungsarbeiten sind sie nun in den Druck gegangen . So werden sie aussehen.

Freitag, 28. April 2017

Innovatives MINT-Projekt an der Grundschule Karlshausen: Zweitklässler konstruieren und programmieren Roboter-Fahrzeuge


Die Zweitklässler der Grundschule Karlshausen haben gespannt auf diesen Moment gewartet:
Heute startet ihr neues Sachunterrichtsprojekt: 

Sie werden in den kommenden Wochen bis zu den Sommerferien fahrtüchtige Lego-Modelle konstruieren und programmieren, und sich dabei durch das Experimentieren und das Entwickeln eigenständiger Problemlösungen naturwissenschaftliche und technische Themen handelnd erarbeiten.

Begeistert bauen die Mädchen und Jungen unter Anleitung ihrer Klassen- und Schulleiterin Monika Gierenstein ihr erstes Modell einer Forschungssonde. Diese Fahrzeuge werden sie mit Hilfe des  Computers so programmieren, dass sie  auf Kommando fahren, stoppen, Töne von sich geben und mehr.

Ihre Lehrerin hat sich in den letzten Wochen mit einer Online-Fortbildung intensiv auf diese neue Aufgabe vorbereitet. „Dieses projektorientierte Lernen im  MINT-Bereich ist die ideale Kombination von Kreativität, Problemlösen in Sachsituationen, Mathematik , Naturwissenschaft  und Informatik  und sorgt damit im Grundschulalter schon  für wichtige  Grundlagen  in diesen immer wichtiger werdenden Bereichen“, erklärt  Monika Gierenstein.
Grundlage ist WeDo 2.0, ein kabelloses, roboterbasiertes Lernsystem, mit dem schon Grundschüler projektorientierte Problemlösung und Grundzüge des Programmierens erlernen.


Möglich wurde das Projekt durch die großzügige Unterstützung des Bezirksvereins Mosel des VDI (Verband deutscher Ingenieure), der die Anschaffung der benötigten Lego Education WeDo 2.0 Kästen ermöglichte.

Heute im Volksfreund: Kleine Schulen geben nicht klein bei!

aus der Zeitung vom 28.04.2017:

Mehr als 15.000 Stimmen gegen Aus von Dorfschulen


16.000 Unterschriften für den Erhalt der Dorfschulen



Bitte auch den entsprechenden Elternbrief von heute beachten.


Termine:

Landeselterntag in Gerolstein am 20.05.

Übergabe der Petition am 31.05. in Mainz

Mittwoch, 26. April 2017

Betreuung: Planungen schreiten voran

Die betreuende Grundschule, d.h. eine Betreuung der Kinder nach dem Unterricht bis in den Nachmittag hinein ist für immer mehr Eltern eine wichtige Unterstützung.

Da auch die Nachfrage im Einzugsbereich unserer Schule steigt, haben wir heute bei einem Treffen in der Verbandsgemeinde die notwendigen Schritte eingeleitet, um eine Betreuung einzurichten.

Die Entscheidung des Verbandsgemeinderates und die Genehmigung der ADD vorausgesetzt, startet im kommenden Schuljahr unser Betreuungsangebot.

In Kürze erhalten alle Kinder Informationsbriefe, mit der Möglichkeit, die Kinder für das kommende Schuljahr (unter Genehmigungs-Vorbehalt) anzumelden.

Montag, 24. April 2017

Der Stand der Dinge

Die Unterstützung für die von den Leitlinien betroffenen Schulen ist groß und wächst stetig.
Bis zum 8. Mai werden weiter Unterschriften gesammelt.

Screenshot vom 24.04.17 um 17.40

Samstag, 22. April 2017

Zum Welttag des Buches:Vergleichsarbeiten 2016 Erfolge im Lesen

Bevor es dieses Jahr im Mai wieder für die Drittklässler an die bundesweiten Vergleichsarbeiten aller Drittklässler geht, hier ein Auszug aus den Ergebnissen des letzten Jahres.

Unsere Schwerpunktsetzung im schuleigenen Qualitätsprogramm mit der täglichen Lesezeit hat Erfolge gezeigt:

Im Vergleich mit dem Landesdurchschnitt haben fast dreimal soviele Kinder unserer Schule die höchste Kompetenzstufe erreicht.! 
Eine tolle Leistung!

Freitag, 7. April 2017

Frohe Ostern

Liebe Freunde der Grundschule Karlshausen,

wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne und erholsame Ferientage.

Die Zustimmung der Gremien in der VG vorausgesetzt, werden wir im kommenden Schuljahr

eine Betreuung anbieten können.

Weitere Informationen erhalten Sie sobald  das "wie und wann" abgeklärt ist.

Der Unterricht beginnt nach den Ferien am 24.04.17.

Für die Kommunionskinder  und ihre Geschwister ist dieser Tag noch frei, um mit

der Familie an dem Dank-Gottesdienst teilnehmen zu können.